HeaderBild
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n:

AbteilungsleiterIn Konzernrechnungswesen/Bilanzierung

Ihre Aufgaben

  • Leiten Sie ein ausgezeichnet funktionierendes Team aus erfahrenen UGB und IFRS Bilanzierern sowie Buchhaltern
  • Verantworten Sie mit viel Eigenbestimmung den Prozess der Jahresabschlusserstellung gem. UGB/BWG, der Konzernhalbjahres- und Jahresabschlusserstellung gem. IFRS und die Erstellung der aufsichtsrechtlichen Quartalsmeldungen gem. CRR (FINREP)
  • Begleiten Sie spannende Projekte in den Bereichen Konsolidierung und Bilanzierung mit Schwerpunkt IT-Systeme
  • Setzen Sie sich laufend fachlich mit den Bestimmungen des UGB, IFRS und BWG auseinander
  • Gestalten und optimieren Sie federführend den Bilanzierungsprozess auf Bank- und Konzernebene
  • Arbeiten Sie im Team mit IT und Organisation an neuen technischen Konzepten im Bereich Bilanzierung sowie an deren Umsetzung
  • Arbeiten Sie eng mit dem Meldewesen und dem Controlling zusammen 
  • Verantworten Sie die angeführten Tätigkeiten sowohl für die Raiffeisen-Holding Niederösterreich-Wien reg. Gen.m.b.H., als auch für die Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien AG.

Ihr Profil

 

Fachliches Profil:

  • Sie bringen ein abgeschlossenes, einschlägiges Studium und mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Bilanzierung mit - idealerweise im Bankenumfeld
  • Sie verfügen über gute IFRS und UGB Bilanzierungskenntnisse, insbesondere im Bereich der Finanzinstrumente
  • Sie zeichnen sich durch Erfahrung und Lernbereitschaft im Umgang mit IT- Systemen aus
  • Sie verfügen über gute Englischkenntnisse

Persönliches Profil:
  • Kommunikationsfreude
  • Analytisch-konzeptionelle Arbeitsweise
  • Langjährige Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern
  • Teamspieler, der gerne 'über den Tellerrand' schaut
  • Motivation zur Förderung und Weiterentwicklung eines hochkompetenten Teams
  • Konfliktfähigkeit und Problemlösungskompetenz
  • Fähigkeit den Überblick über eine komplexe Themenlandschaft zu bewahren
  • Umsetzungsstärke, Belastbarkeit und Stressresistenz
Für diese Position bieten wir ein monatliches Bruttomindestgehalt von € 2.530,41 basierend auf dem oben angeführten Anforderungsprofil, an. Entsprechende Berufserfahrung und Qualifikation werden zusätzlich berücksichtigt.
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×